Das Wochenende steht kurz bevor. Egal ob Typ „lazy Sunday“ oder das ganze Wochenende auf den Beinen. Am Wochenende hat man ein bisschen mehr Zeit, um ein kreatives und gesundes Frühstück zu zaubern. In diesem Sinne: Startet entspannt ins Wochenende!

Matcha Tee ist mittlerweile sehr beliebt in Europa. Matcha ist Japanisch und bedeutet „gemahlener Tee“. Die Blätter der Tencha- oder Gyokuro-Teepflanzen werden überschattet, um die Bildung von Chlorophyll und Aminosäuren zu fördern. Danach werden die Blätter getrocknet und zu feinem Pulver gemahlen. Daher enthält Matcha sehr viele Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und Ballaststoffe, die gut für den Körper sind und den Geist beleben. Nicht umsonst zählt er zu den Superfoods in unseren Regalen!

Mittlerweile wird Matcha aber nicht mehr nur als Tee genossen. Es gibt Matcha Schokolade, Matcha Eiscreme, Matcha Latte und etliche andere Rezepte mit dem besonderen grünen Tee.

Wir verbinden lecker mit gesund und zeigen euch heute ein Rezept für Matcha Pancakes!