fbpx
  • Superfood Pancakes

Pancakes mit Matcha und Honig

Das Wochenende steht kurz bevor. Egal ob Typ „lazy Sunday“ oder das ganze Wochenende auf den Beinen. Am Wochenende hat man ein bisschen mehr Zeit, um ein kreatives und gesundes Frühstück zu zaubern. In diesem Sinne: Startet entspannt ins Wochenende!

 

Matcha Tee ist mittlerweile sehr beliebt in Europa. Matcha ist Japanisch und bedeutet „gemahlener Tee“. Die Blätter der Tencha- oder Gyokuro-Teepflanzen werden überschattet, um die Bildung von Chlorophyll und Aminosäuren zu fördern. Danach werden die Blätter getrocknet und zu feinem Pulver gemahlen. Daher enthält Matcha sehr viele Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und Ballaststoffe, die gut für den Körper sind und den Geist beleben. Nicht umsonst zählt er zu den Superfoods in unseren Regalen!

Mittlerweile wird Matcha aber nicht mehr nur als Tee genossen. Es gibt Matcha Schokolade, Matcha Eiscreme, Matcha Latte und etliche andere Rezepte mit dem besonderen grünen Tee.

Wir verbinden lecker mit gesund und zeigen euch heute ein Rezept für Matcha Pancakes!

Für 2 Personen braucht ihr:

200g Mehl
3 Eier
1 EL Matcha Pulver
2 EL Orangenblütenhonig
1 TL Backpulver
140 ml Milch/Sojamilch/Mandelmilch o.ä.
1 Prise  Salz
Öl zum Braten , frische oder tiefgekühlte Beeren

Matcha löffel grün tee
Frombee Orangenblütenhonig

Schritte

  1. Mehl, Salz, Backpulver, und Matcha Pulver in eine Schüssel Sieben.
  2. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.
  3. Butter kurz schmelzen lassen.
  4. Butter, Honig und Eigelb zu der Trockenmischung geben und gut verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  5. Die Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Ein Wenig Öl mit Küchentuch in der Pfanne verstreichen.
  6. Wenn die Pfanne heiß genug ist, einen Löffel Teig in die Pfanne hineingeben und von beiden Seiten goldbraun backen.

Superfood Topping:
Joghurt mit Frombee Manuka Honig, Matcha Pulver und Blaubeeren!

Matcha pancakes mit Honig Blaubeeren Joghurtdressing Frühstück healthy

Übrigens:

Wenn ihr Kaffee-Liebhaber seid, könnt ihr auch Matcha Latte zu eurem Frühstück zubereiten. Ein Teelöffel Matcha enthält ungefähr so viel Koffein wie ein Espresso.

Die Zubereitung ist super einfach.

  • 1 TL Matcha Pulver mit ca. 50 ml Wasser verquirlen.
  • 200 ml Milch deiner Wahl in einem Topf erhitzen und danach aufschäumen.
  • Die aufgeschäumte Milch über den Matcha geben.
  • Zum Schluss mit Frombee Orangenblütenhonig süßen.

From nature to you!

Gebt eurem Frühstück den Superfood-Kick mit Matcha und Frombee Manuka Honig!

Alles auf einen Blick

Verwandelt euer lieblings Pancake-Rezept mit einem EL Matcha und etwas Manuka Honig in ein Superfood-Frühstück!

zurück zur Übersicht