fbpx
  • Super Sorbet!

Fruchtiges Himbeersorbet

Es ist ein perfekter Sommertag. Die Sonne lacht am Himmel. Das perfekte Wetter für ein erfrischendes Eis. Aber viele der gekauften Eissorten enthalten massenhaft Zucker und machen so deine Strandfigur kaputt. Also kein Eis essen … oder doch?

Mit dem selbstgemachten Himbeersorbet brauchst du nicht mehr auf deine Erfrischung zu verzichten! Es hat wenig Kalorien und wird ausschließlich aus vier Zutaten hergestellt: Frische Himbeeren, fruchtiger Zitrone, leckerem Honig und ein wenig Wasser. Na, interessiert?

 

Einfach gemacht und super fruchtig!

Und so geht’s: 

Zutaten für vier Portionen:

  • 300 g Himbeeren (gefroren)
  • 2 EL Frombee Honig
  • 1 TL Zitronensaft
  • etwas warmes Wasser

Schritte:

  1.  Solltest du frische Himbeeren benutzen, friere diese für 2-3 h ein, bis sie vollständig gefroren sind.
  2. Gebe die gefrorenen Himbeeren zusammen mit dem Frombee Honig und dem Zitronensaft in eine Küchenmaschine oder in einen Mixer.
  3.  Mixe sie, bis sich eine glatte Masse bildet.
  4.  Bei Bedarf etwas warmes Wasser hinzufügen und mit einem Küchenschaber die Masse herunterdrücken, um den Mixprozess zu beschleunigen.
  5. Für eine weichere Textur kannst du das Eis sofort essen oder es für 3-4 h einfrieren, bis es vollständig gefroren ist.

Übrigens: Pro Portion hat dieses Sorbet nur 80 kcal! Das muss erst mal ein gekauftes Eis nachmachen!

Als kleiner Tipp: Probiere für dieses Rezept doch mal verschiedene Honigsorten aus. Die verschiedenen Aromata der Honigsorten sorgen für einen individuellen und einzigartigen Geschmack.

Frombee Orangenblütenhonig
zum shop

From nature to you!

Einfach lecker!

Wer mag kann mit verschiedenen Fruchtsorten experimentieren! Schmeckt mindestens genauso gut mit Erdbeeren, Heidelbeeren oder Mango!

zurück zur Übersicht