fbpx
  • Nachhaltige Bienenwachstücher

Nachhaltige Bienenwachstücher

Daumen hoch für Plastikverzicht! Bienenwachstücher sind DIE umweltfreundliche Alternative und sehen nicht nur schick aus, sondern halten auch Eure Lebensmittel schön frisch und knackig.

 

 

Seit gut hundert Jahren verwenden wir Alufolie, um Brötchen einzupacken, Schalen abzudecken und die Frische eines halben Apfels nicht zu verlieren. Das hat seinen Preis:

  1. Müll, Müll, Müll

Alufolie kann zwar recycelt werden, verursacht jedoch trotzdem unnötigen Müll und ist damit totale Energieverschwendung. Zudem zersetzt es sich im Grunde niemals. Wenn es erst einmal in die Natur gelangt ist, bleibt es dort nahezu bis in alle Ewigkeit.

  1. Vorsicht, giftig!

Bei saurem, fettigem, basischem oder salzigem Lebensmittel lösen sich die Aluminiumionen aus der Folie und gehen in die Lebensmittel über. Das kann unser Nervensystem beeinflussen.

  1. Rettet die Urwälder!

Um Aluminium zu gewinnen wird das Erz Bauxit aus dem Boden gefördert wofür flächendeckend Urwälder abgeholzt werden.

  1. Unsere armen Ökosysteme!

Bei der Verarbeitung entsteht Rotschlamm als Abfallprodukt. Dieser enthält Schwermetalle, die sich letztendlich in unseren Böden und Gewässern absetzen.

  1. Ganz miese Ökobilanz

Um eine Tonne Aluminium herzustellen, braucht man eine Strommenge, die ein Zwei-Personen-Haushalt in fünf Jahren verbraucht.

Schwer zu glauben, dass wir diesen schädlichen Produktionsaufwand verantworten nur um unsere Stulle bis zur Mittagspause frisch zu halten.

Ein Bienenwachstuch besteht aus:

100 % Baumwolle nach Ökotex Standard
Bienenwachs
Jojobaöl
Fichtenharz

Frombee, Bienenwachstuch, Bienenwachs, Wachstuch, Honigwabe, nachhaltig, Alternative, Plastik, Alufolie, atmungsaktiv, umweltfreundlich, Bienen, Honig, Fichtenharz, Jojobaöl
Frombee, Bienenwachstuch, Wachstuch, Avocado, Frische, Alufolie, Plastikfolie, Bienenwachs, Bienen, nachhaltig, Alternative, Ersatz

Nachhaltig, fair, in handarbeit hergestellt

Unsere Bienenwachstücher werden aus hochwertigen Rohstoffen und mit viel Liebe in Norddeutschland handgefertigt. In einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen werden die Zutaten eingeschmolzen, mit einem Pinsel auf das Baumwolltuch aufgetragen und sorgfältig eingebügelt. Ein Bienenwachstuch braucht nur ein paar Sekunden, um zu trocknen und schon ist das erste Tuch fertig.

Das verwendete Bienenwachs stammt aus nachhaltiger und sozialverantwortlicher Imkerei aus Äthiopien. Wir haben uns gezielt für dieses Bienenwachs entschieden, da das Imkerei-Projekt nicht nur faire Arbeitsplätze schafft, sondern auch die Bildung und Unabhängigkeit der jungen, äthiopischen Landbevölkerung fördert. Als Imker haben sie die Möglichkeit sich eine nachhaltige Lebensgrundlage aufzubauen und geraten nicht in den Holzhandel zur Kohlegewinnung, wodurch sie tagtäglich den äthiopischen Regenwald abholzen müssten.

Nachhaltiges Bienenwachs, Äthiopien, Bienen, Honig, Honey, Beeswax, Honiganbau, Honiggewinnung, umweltfreundlich, fair
Frombee, Honig, Bienenwachs, nachhaltig, Imkerei, Äthiopien, Bienenstock, selber bauen, Regenwald, Bienen

Bienenwachstüchern muss mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden

… denn sie sind wiederverwendbar, kompostierbar, nachhaltig und einfach das ideale Ersatzprodukt für Alu- und Frischhaltefolie.

Die umweltfreundlichen Wachstücher bestehen aus 100% Baumwolle nach Ökotex Standard (OEKO-Tex® Standard) beschichtet mit einer Mischung aus Bienenwachs, Jojobaöl und Fichtenharz. Außerdem sind sie atmungsaktiv und anpassbar an jede Form zum Einwickeln oder Abdecken von Obst, Gemüse, Brot oder Käse. Dafür das Wachstuch durch die Wärme der Hände ganz einfach in die gewünschte Form drücken. Als Origami-Experte habt Ihr nun natürlich einen starken Vorteil.

Dank des im Bienenwachs enthaltenen Propolis haben sie eine natürliche antibakterielle Wirkung, die Lebensmittel lange frisch hält. Vorsicht, die Wachstücher sollten nicht für Fisch und Fleisch benutzt werden.

Ein Haushalt ohne Bienenwachstücher? Kommt gar nicht in Frage!

Bienenwachstuch, Frombee, Wachstuch, Biene, nachhaltig, umweltfreundlich, Honig, Bienen, Grapefruit, abdecken, frischhalten, Alufolie, Plastikfolie, atmungsaktiv, Wachs, Tuch

Zur Reinigung:

Zur Reinigung das Bienenwachstuch nach dem Gebrauch mit sanftem Spülmittel unter fließendem, lauwarmem Wasser abspülen und zum Trocknen aufhängen. Bei Bedarf kann das Tuch mit Essigessenz desinfiziert werden.

Ein Tuch ist je nach Häufigkeit der Anwendung bis zu einem Jahr verwendbar. Zum Auffrischen kann es bei ca. 60°C für 5 Minuten in den Ofen gelegt werden.

Wie ihr seht sind Bienenwachstücher echt knorke!

From nature to you!

Tut der Umwelt und euren Lebensmitteln etwas Gutes!

Alles auf einen Blick

Umwelt schonen und Gutes tun – mit unseren handgefertigten Wachstüchern!

zurück zur Übersicht